Aus der Chronik von 1970

Rote gegen Weiße Rose

19. Oktober 1906

In dem heute beendeten Massenwettkampf der Berliner Schachvereine siegte die "Rote Rose" über die "Weiße Rose" mit 45 zu 26 Punkten; 8 Spiele blieben unentschieden. 1904 und 1905 war die "Weiße Rose" siegreich gewesen.

Quelle

Deutsche Schachzeitung Nr. 11, November 1906, S. 344

Erfaßt von

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.