Aus der Chronik von 1970

Schachkurs in Berlin

18. August 1906

Der Schachklub "Springer" (Königstadt-Kasino, Alexanderstraße 21) hat auch in diesem Jahre im Sommer einen unentgeltlichen Schachlehrkurs für Damen und Herren eingerichtet, welcher heute begann und acht Abende umfaßte. Diesem Lehrkurse schloß sich sofort das Winterturnier an, welches in vier Klassen gespielt wird.

Quelle

Deutsche Schachzeitung Nr. 9, September 1906, S. 283

Erfaßt von Frank Hoppe

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.